Spermaspender.de

Anzeige von Morgentau

Von: Morgentau
am... 15.11.2019
Kategorie Biete Samenspende
PLZ 8001
Ort Zürich
Land Schweiz
Alter 37
Grösse 182
Gewicht in Kg 74
Körperform sportlich
Haarfarbe blond
Haarvolumen voll
Augenfarbe grau-blau
Spende überregional möglich Ja
Kostenerstattung erwünscht nein
Kostenerstattung bis EUR (einmalig pro Spende)
Methode nach Absprache
Aktuelles Bild vorhanden ja
HIV Test vorhanden ja
Hepatitis Test vorhanden ja
Blutspendeausweis vorhanden nein
Spermiogramm vorhanden ja
Schulabschluss Studium
Beruf Selbständig
Religion Keine Angaben
Lieblingsmusik
Lieblingsessen
Sportler ja
Welche Art von Sport Ausdauer & Fitness
Raucher nein
Nationalität Deutsch
Augenerkrankungen nein
Brillenträger ja
Herzerkrankungen nein
Sonstige Erkrankungen nein
Welche Erkrankungen liegen vor
Allergien nein
Welche Allergie
Blutgruppe
Rhesus-Faktor
Späterer Kontakt erwünscht vielleicht
Finanzielle Beteiligung/Unterhalt Nein
Familienstand ledig
Schwul Nein
Anzeigentext
Herzlich willkommen auf meiner Seite

Ich bin hier angemeldet, weil ich jemand anderem gerne helfen möchte ein Kind zu zeugen. Ich habe das Glück bereits Vater zu sein und es ist etwas unbeschreiblich schönes. Dasselbe Glück möchte ich auch anderen ermöglichen und aus diesem Grund möchte ich jemandem helfen seinen Kinderwunsch zu erfüllen. Meist ist prinzipiell alles in Ordnung und es scheitert meist nur an einer "kleinen Sache". Diese Sache möchte ich aus dem Weg räumen.

Nachdem dann alles geklappt hat kann ich - wenn gewünscht - als ferner "Onkel" Verantwortung übernehmen und für das Kind da sein. Sollte kein Kontakt gewünscht sein, ist das auch ok.

Wichtig ist mir, dass das Kind ein schönes zu Hause hat und die Mutter zuverlässig ist. Ausschlusskriterien sind für mich daher: Drogen, Rauchen, Alkoholismus, Fettleibigkeit, Sinnkrise, Lücke stopfen wollen.

Ich bin sehr sportlich, 1,82m groß, 74kg schwer, gesund in jederlei Hinsicht, rauche nicht, bin beruflich und finanziell in sicheren Bahnen.

Ich bin ein zeugungsfähiger Samenspender. Meine Samenkonzentration & Fruchtbarkeit wurde getestet und ist so hoch, um das Einfrieren und Auftauen bei der In-vitro-Fertilisation überstehen zu können. Das heisst: fünffache Konzentration über normal. Bei der Bechermethode klappt es im Durchschnitt nach acht bis zwölf Zyklen, bei der natürlichen Methode nach 1 bis 3 Versuchen. Als wir damals beschlossen Kinder zu bekommen hat es im 2. Zyklus geklappt, daher bevorzuge ich die natürliche Methode. HIV- und STD-Test daher von beiden Seiten vorausgesetzt.

Vom Ablauf her könnten wir es so machen: Um herauszufinden, ob Sympathie besteht und ob es grundsätzlich passt, würde ich nach kurzen E-Mails die Telefonnummern austauschen. Dann können wir telefonieren (um auch fakes auszuschliessen) und als nächsten Schritt können wir uns treffen um sich persönlich kennenzulernen.
Was das Treffen betrifft - ich wohne in Zürich, was eine Autobahn, einen Bahnhof und Flughafen hat, man ist also schnell hier oder ich schnell bei Dir / Euch.

Mit dem Spenden möchte ich auf keinen Fall etwas verdienen, doch bei weiter Anreise (wenn über 100km von Zürich entfernt) erwarte ich eine Aufwandsentschädigung für die Anreise und ggf. Übernachtungskosten.

Ich reise gerne, bin unkompliziert, zuverlässig, freundlich und umgänglich und antworte schnell auf Deine Nachricht.

Wie sind Deine Vorstellungen? Wie ernst ist Dir die ganze Sache?

Viele Grüsse,
Jochen


Diese Anzeige wurde am 17.04.2021 gedruckt. Weitere Anzeigen finden Sie unter http://www.Spermaspender.de