SpermaSpender.de

Anzeigen lesen :: Detailansicht



 
fragezeichen empfängt auch SMS-Nachrichten direkt auf das Telefon.

 
 jetzt SMS schreiben..
 

Kategorie: Biete Samenspende (4406)

Optionen

Von: fragezeichen 
am... 07.06.2015
PLZ: 82343
Ort: Starnberg
Land: Deutschland
Alter: 30
Grösse: 190
Gewicht in Kg: 80
Körperform: sportlich
Haarfarbe: schwarz
Haarvolumen: voll
Augenfarbe: braun
Spende überregional möglich: Ja
Kostenerstattung erwünscht: nein
Kostenerstattung bis EUR (einmalig pro Spende):
Methode: nach Absprache
Aktuelles Bild vorhanden: ja
HIV Test vorhanden: ja
Hepatitis Test vorhanden: ja
Blutspendeausweis vorhanden: ja
Spermiogramm vorhanden: nein
Schulabschluss: Realschule
Beruf: Selbstständig
Religion:
Lieblingsmusik: Alles mögliche
Lieblingsessen: Bayrisch, egal was..
Sportler: ja
Welche Art von Sport: Bodyrock
Raucher: ja
Nationalität: Deutsch
Augenerkrankungen: nein
Brillenträger: nein
Herzerkrankungen: nein
Sonstige Erkrankungen: nein
Welche Erkrankungen liegen vor:
Allergien: nein
Welche Allergie:
Blutgruppe: 0
Rhesus-Faktor: Rh+
Späterer Kontakt erwünscht: auf Wunsch der Mutter
Finanzielle Beteiligung/Unterhalt: Nein
Familienstand: ledig
Schwul: Nein
Anzeigentext:
Hi Du, JA Du, zukünftige Mama vom süßesten Baby der Welt

Ich biete wie so viele hier eine Samenspende an, bevorzugt per Becher aber kein muss, sofern folgende Faktoren stimmen: Gesundheits Zeugnis liegt vor und Gefallen aneinander..

Ein wenig zu meiner Person.. Mein Name ist Florian und ich bin 30, verdammt Gut aussehend und intelligent.. Komme aus Pöcking bei Starnberg und bin alleinerziehend mit einem 1 Jahr und 3 Monate alten Sohn hab jedoch noch eine Tochter mit 6 Jahren, die bei der Mutter lebt und eine Tochter aus einer vorangegangenen Samenspende, sie müsste jetzt ca. 2 Jahre alt sein. Alle 3 Kerngesund.. Ich habe zwar noch kontakt zu den Empfänger paar jedoch regeln diese die Erziehung und Sorge allein..

Warum ich spende ? Ich sehe darin den Sinn des Lebens, Wir Leben um neues Leben zu schaffen und wenn ich so meine süßen Kinder anschaue, denke ich mir oft was für Goldschätze, welch wunder Leben und ich weiß das dieses endlose Glück welches ich (mit)schaffe nicht falsch sein kann

Was die Erziehung und Sorge angeht so lasse ich diese Entscheidung gänzlich der Empfängerin ebenso ob das Kind Kontakt zum "Erzeuger" haben soll oder nicht. Ich möchte mich nicht in anderer Leben mischen, wenn dies nicht gewünscht ist. Will Freude schenken..

Da ich bereits schon einmal erfolgreich gespendet habe, würde ich Vorschlagen dies wie folgt zu meistern.. falls Dir meine Fotos gefallen, sollten wir uns demnächst einmal treffen, um uns näher kennenzulernen.. Wir können ja einen Kaffee trinken und hierbei Näheres besprechen..Zum Spenden komme ich zu dir, können ja ein bisschen reden oder Kaffee trinken vorher (zur Entspannung der Situation) es ist zumindest empfehlenswert, wenn die Empfängerin möglichst entspannt und ausgeglichen ist.. Zum Spenden gehe ich auf die Toilette. Ein Handtuch zum Sitzen sowie Becher sollte vorbereitet sein. Nach der Spende werde ich umgehend verschwinden, sodass Du nun deinen Part vollführen kannst.. Es ist ratsam, wenn die Empfängerin selbst auch -kommt- da dadurch der Muttermund geöffnet wird und die entstandene Feuchtigkeit dazu beiträgt den Samen dahin zu bringen, wo er hin soll..

Eisprung sollte mit Ovulationstest bestimmt werden.. Inseminations Set besorgst Du.. Unterhalt no-go..
 


Sie können diesen Nutzer auf Ihre Merk- oder Ignorierliste setzen:
 
Merkliste   Ignorierliste